Tja, das ist jetzt peinlich..DENN wir haben keine Bilder vom Gardasee gemacht!

Wir sind an der östlichen Uferseite in südlicher Richtung gefahren und haben uns eigentlich (nach der Ruhe am Lago d'Idro) sehr über die Kommerzialisierung aufgeregt (Abenteuer Vergnügungsparks, etc.).

 

Die Tatsache das wir nicht irgendwo einen vernünftigen Platz für ein Foto gefunden haben - hat dann auch damit zu tun, dass wir tatsächlich nicht ein einziges Foto vom Lago di Garda (Gardasee) gemacht haben :(

 

Sicherlich tun wir dem See Unrecht, denn es gibt zweifelslos auch sehr schöne Bereiche am See, die sicherlich für ein Foto interessant wären - das Wetter war ausserdem auch nicht so prickelnd mit Regenschauern und bewölktem Himmel.

 

In Peschiera del Garda haben wir dann geparkt und sind ein wenig durch die Stadt gelaufen um dann weiter zum Lago d'Iseo zu fahren.

 

Also wir werden sicherlich noch einmal an den Gardasee fahren und dann nehen wir uns das andere Ufer vor - wie gesagt, dass was wir gesehen haben war enttäuschend - vielleicht war es aber so, das man ein gewisses Bild aus dem Fernsehen oder aus Filmen im Kopf hatte und das die Realität dann nicht mit diesem Bild zusammen passte.