Alle guten Dinge sind 3
  • Zugspitze

Nachdem wir nun schon zweimal keinen Erfolg hatten die Zuspitze zu besuchen, da der Gipfel jedes mal in Wolken und Nebel gehüllt war - hatten wir nun am 01. Oktober 2007 Glück und das Wetter war sehr schön! 

 

Der Gipfel war wolkenlos und blauer Himmel und Sonnenschein liessen einen tollen Ausblick über die Umgebung erwarten.

 

Wir wählten ein Kombiticket und entschieden uns zunächst mit der Seilbahn bis auf den Gipfel zu fahren und dann mit der Seilbahn zum Zugspitzplatt und von dort wieder nach Grainau mit der Zahnradbahn zu fahren.

 

 

 

 

 

 

2.962m Höhe - auf dem höchsten Berg Deutschlands
Zitterspieler auf dem Zugspitz Plateau

Auf dem Gipfel angelangt haben wir uns dann beim Münchner Haus die "höchste Bratwurst Deutschlands" gegart mit sauerstoffarmer Luft gegönnt (8€ pro Wurst ist sicherlich auch einzigartig.....) und ein schönes Bier dazu.

 

Ein Musikant verdiente sich mit Zitter, Alphorn und Trompete ein wenig Trinkgeld und spielte ein paar Melodien - die Zugspitze war sehr gut besucht und obwohl es kalt war, brannte die Sonne ganz schön im Gesicht - kein Wunder bei der Höhe.

 

Gipfelkreuz und Münchner Haus

Rund um das Gipfelkreuz und das Zuspitzplateau segelten die Dohlen im Aufwind und warteten auf den einen oder anderen Brotrest. Die Tiere sind so an das Futter gewöhnt das Sie den Besuchern aus der Hand fressen.

 

 

  • Zugspitz Plateau
  • Zugspitz Plateau
  • Zugspitz Plateau
  • Zugspitz Plateau
  • Iris
  • Rainer
  • Rainer
  • Iris
  • Zugspitz Plateau
Eibsee und Eibseehotel

Vom Gipfel hatten wir einen tollen Ausblick auf den Eibsee mit seinem tiefblauen Wasser. Die Wasseroberfläche war spiegelglatt und sah aus wie gemalt.

 

Am Fuße der Bergstation der Seilbahn befindet sich das Eibsee Hotel. Ein wunderbares Hotel in dem wir auch schon einmal übernachtet hatten.

 

Eibsee
  • Eibsee
  • Eibsee
Eibsee
Blick von der Zugspitze

Nachfolgend einige Bilder von der phantastischen Rundumsicht auf der Zugspitze. In der Ferne kann man den

Starnberger See sehen und man kann bis weit nach Österreich hinein schauen.

 

Zugspitzplatt und die Zugspitz Zahnradbahn

Wir nehmen die Seilbahn vom Gipfel der Zugspitze bis zum Zugspitzplatt. Das Zugspitzplatt ist ein Skigebiet in dem von November bis Mai Ski gefahren werden kann.

 

  • Zugspitzplatt
  • Zugspitzplatt
  • Zugspitzplatt
  • Zugspitzplatt
Mit Der Zahnradbahn zurück nach Grainau

Vom Zugspitzblatt geht es mit der Zahnradbahn wieder zurück zum Bahnhof in Grainau.

 

Bahnhof Grainau
Herbstliches Farbenspiel in Grainau

Am Bahnhof in Grainau haben wir dann diesen wunderbar gefärbten Laubbaum gesehen - die Blätter leuchteten 

so schön im Sonnenlicht und war uns ein Foto wert. 

 

Wir haben dann unsere weitere Reiseplanung besprochen und uns entschieden, dass wir weiter Richtung

Süden nach Meran fahren wollten.

 

 

Herbst Farben in Grainau
Die Zugspitze von Österreich aus gesehen

Wir fuhren weiter Richtung Hochgurgl und konnten nun von Österreich aus auf die Zugspitze sehen.

  • Zugspitze
  • Zugspitze