Richtung Lake Hawea zur Westküste
Lake Hawea Panormafoto

 

Das Wetter bessert sich wieder. Wir beschließen Richtung Lake Wanaka bzw. Lake Hawea und danach auf die Westseite der Südinsel zu fahren.

 

 

Erfolgreiches Fliegenfischen am Clutha River

 

Ein kurzer Stop am Clutha River - bei gutem Wetter ein MUSS! Können und Glück

gleichermaßen setzen sich durch und ich kann 2 schöne Forellen fangen. 

 

Unser Abendessen ist somit gesichert. Es wird in Alufolie gegrillte Forellen geben. Lecker! 

 

 

 

Dann geht unsere Fahrt weiter zum Lake Hawea Richtung Westen.

 

 

 

Tropische Palmen und schneebedeckte Gipfel

Die Gegensätze erstaunen uns immer wieder in diesem Land. Wo hat man schon Palmen,

Farne und Regenwald und gleichzeitig schneebedeckte Gipfel und Gletscher auf so engem

Raum beieinander.

 

 

Richtung Haast Pass

Wir lassen die Seen hinter uns und entscheiden uns das Tagesziel Haast anzusteuern. Wir fahren durch wunderbare Gegend zum Haast Pass (sage und schreibe 564m über NN.)

 

Die Vegetation wandelt sich immer mehr in den tropischen Regenwald wie wir ihn ja schon kennen mit hohen Bäumen und ganz vielen Farnsorten

 

 

Glacier Flüge direkt von der Landstraße

Auf halber Strecke zum Haast Paß gibt es einen kleinen Laden, Tankstelle und auf der anderen

 

Straßenseite stehen die Flieger für "Glacier Rundflüge" man kann quasi von der Straße direkt auf den Flugplatz abbiegen.

 

 

In der Nähe von Pleasant Flat

Im Angelgeschäft in Wanaka hatte ich noch eine fachspezifische Unterhaltung mit dem Inhaber um entsprechende Angeltipps für die vor uns liegende Strecke zu bekommen.

 

Empfohlen hat er mir die Gegend um Pleasant flats und er meinte wir solltenuns auch einmal die Blue Pools anschauen. In den Pools würden Riesige Forellen schwimmen - er meinte aber auch das man da nicht angeln sollte.

 

Es sei zwar nicht verboten aber es wäre ein "ungeschriebenes Gesetz" das man das nicht macht. Er meinte weiterhin das dies eigentlich nur Touristen aus Deutschland machen würden - worauf hin ich meinte ich wäre ja auch aus Germany - na ja meinte er "not all of 'em"...

 

 

 

Richtung Jackson Bay an die Küste

Heute ist es doch auch noch ein langer Tag geworden - wir haben viel gesehen und sind jetzt an der Westküste angekommen - buchstäblich mit dem letzten Tropfen Diesel.

 

In Haast kaufen wir noch was für das Abendessen ein und quartieren uns auf dem nächsten Campingplatz, dem Haast Beach Holiday Park, ein.