Ein Traum geht in Erfüllung

Iris und ich hatten uns einmal überlegt ganz Weit weg in Urlaub zu fahren wenn wir dann tatsächlich zusammenbleiben und irgendwann einmal Sílberhochzeit hätten. Anfangs hatten wir überlegt nach Hawai zu fliegen und irgendwann haben wir dann im Fernsehen einen Reisebericht über Neuseeland gesehen.

 

Schnell war uns klar "da wollen wir hin" - an das Ende der Welt!

 

Es ist kaum zu glauben aber auf einmal war es soweit und wir standen vor unserer längsten Flugreise.

 

 

Reisezeit und Reiseroute

Wir entschieden uns im Zeitraum vom 14.11.2006 - 08.12.2006 mit dem Wohnmobil nur die Südinsel zu erkunden.

Unsere Reise begann am 16.11.2006 in Christchurch, von dort ging es dann zur Westküste und dann kreuz und quer über die Südinsel. Die Details kann man aus der nebenstehenden Karte entnehmen.

 

Sicherlich wäre es auch in 3 Wochen möglich gewesen auch noch die Nordinsel zu besuchen - aber wir glauben dann hätten wir nicht soviel von Land und Leuten auf der Südinsel gesehen.

 

Insgesamt sind wir in den 3 Wochen 5.400 km mit unserem Wohnmobil "auf der falschen Seite" gefahren. Es gab keine Pannen keine Unfälle und auch keine Beschädigungen am Wohnmobil.