Pack- und Putztag am vorletzten Tag vor der Heimreise

Heute ist Pack- und Putztag. Wir suchen uns einen Platz am Yukon und fangen an zu packen und das Wohnmobil sauber zu machen. Es ist gut, dass es heute nicht so heiß ist. Wir brauchen 3 Std. und dann ist fast alles gepackt und das Wohnmobil von innen sauber.

 

Wir fahren dann zum RV-Wash und legen dann mit den Dampfstrahlern los. Die Anlage ist klasse und ruck-zuck ist die Karre sauber.

 

Wir schauen uns dann noch die Yukon Fishladder an - tolle Sache die mächtigen Kings steigen über die Fischtreppe auf, werden gezählt und können dann weiter schwimmen.

 

Wir fahren auf den Pioneer RV Park um das Quartier für die Nacht klar zu machen.

 

Der Yukon

Der Yukon - das ist schon ein beeindruckender Fluß.

der letzte Abend am Lagerfeuer in Canada

So unser Urlaub nähert sich leider dem Ende. Ich darf noch ein letztesmal den "Grillmeister" spielen - es wird wohl für lange Zeit das letzte mal sein, dass wir draussen essen und am Lagerfeuer sitzen können.

 

Morgen geht es dann wieder Richtung Deutschland. Iris ist froh das es nach Hause geht - ich würde gerne noch ein paar Tage bleiben.

 

Aco so, hätte ich fast vergessen der "Säu Bart" ist auch wieder ab - es geht wieder Richtung Zivilisation und ehrlich gesagt sah der Bart auch nicht gut aus und hat dauernd gejuckt.

zurück          weiter