Tour 6 Freilingen - Nistertal 18,1 km
© BKG2009 & Garmin2009

Die Tour 6 am 28.03.2008 hatte neben Schnee- und Hagelstürmen, Kälte und jeder Menge Regen nicht allzuviel zu bieten. Das einzig positive an der Tour war, dass uns die Gegend ja sehr gut bekannt ist - wir liefen quasi "genau vor unserer Haustüre". 

 

Leider präsentierte sich der WW-Steig, bedingt durch das schlechte Wetter und auch erhebliche Beschädigungen durch Holzrückefahrzeuge im Bereich Alpenrod teilweise in einem sehr schlechten Zustand.  

 

Von Freilingen aus ging es am Abenteuerspielplatz in Steinen vorbei zum Dreifelder Weiher.

 

Von dort ging es weiter über den Wied Wanderweg (den ich übrigens hier noch einmal detailliert beschrieben habe) zum Gräbersberg in Alpenrod mit einer Erbsensuppen Rast bei Jöckel's Hütte, und dann über den Stöffelpark (die Geschichte des "Stöffels" zusammen mit einem 360° Panaoramafoto findet ihr hier) nach Nistertal.

 

Zum Abschluss unserer Wanderung haben wir dann von Alpenrod nach Nistertal unsere einzigste sonnige Phase auf dieser Wanderung :)

 

 

 

Tour Verlauf
WW-Steig Tour 6
Tourinfo

Bergauf:

362m

 

Bergab:

451m

 

GPS

Tour Daten Download

Rechts klicken und lokal speichern mit Endung .GPX!

Schwierigkeit:

leicht

 

Länge:

18,1 km

 

Zeitdauer:

ca. 5,2 Stunden

Tour Bilder / Impressionen

Abenteuerspielplatz Steinen

Rast am Abenteuerspielplatz

Wiedwanderweg

Wiedwanderweg

Wiedwanderweg

Wiedwanderweg

Wiedwanderweg

Wiedwanderweg

Wiedwanderweg

Wiedwanderweg

Wiedwanderweg

Wiedwanderweg

Weltstädte am Wiedwanderweg..

Blick auf die Wiedquelle

Wiedquelle

Gräbersberg

Um den Gräbersberg

Um dem Gräbersberg

Auf dem Weg zu Jöckel's Hütte

Blick Richtung Lochum

Blick Richtung Lochum

Welterstein

Blick vom Welterstein

Welterstein

Welterstein

Stöffelpark

Bei Lochum

Blick Richtung Alpenrod

Kappellchen bei Nistertal

Nistertal

Höhenprofil Tour 6